Led Taschenlampen Test & Ratgeber

Unser LED Taschenlampen Ratgeber bietet Infos rund um LED-Taschenlampen und Stirnlampen, außerdem findest Du auf unserer Website diverse LED Taschenlampen Test ´s!

led-taschenlampen-test

Bei der Vielzahl an Modellen fällt es immer schwerer sich für die richtige Taschenlampe zu entscheiden dabei soll unser LED Taschenlampen Test und Ratgeber helfen. Ob in dunklen Wintertagen für den Spaziergang mit dem Hund oder wo auch immer grad Licht gebraucht wird, eine Taschenlampe ist für das Sehen und gesehen werden unverzichtbar.

 

  1. Welche Kriterien spielen beim Kauf einer LED Taschenlampe eine Rolle und was solltest du beachten ?
  2. Warum eine LED-Taschenlampe ?
  3. Welche Funktionen sollte meine Taschenlampe mit sich bringen ?
  4. Wo Taschenlampe kaufen ?

Außerdem kannst du dir unsere LED Taschenlampen Test ´s der Marken:

Welche Kriterien spielen beim Kauf einer LED Taschenlampe eine Rolle und was solltest du beachten ?

Beim Kauf einer LED Taschenlampe sollte man sich zu erst im klaren darüber sein für welchen Zweck sie verwendet werden soll und welchen Anforderungen sie genügen muss. Etwa wie weit sie leuchten muss ? Wie hell sie leuchten muss ? Muss sie Wasserdicht sein ?

Vor allem zu beachten ist die Helligkeit einer Taschenlampe ,welche in Lumen oder auch Lux gemessen wird. Meistens geben die Hersteller diese Zahl an, manche tuen dies allerdings nicht. Eine Taschenlampe für ihren nächtlichen Spaziergang muss nicht zwingend eine Leuchtkraft von 1000 Lumen wie die Fenix PD35 Tac mit sich bringen denn auch eine Leuchtkraft von 200- 300 Lumen kann völlig ausreichend sein.

Auch zu beachten ist bei der Wahl der richtigen LED Taschenlampe ist die Leuchtweite und die Frage: Wie weit soll meine Lampe leuchten ?

Damit verbunden ist allerdings auch ob die Taschenlampe fokussierbar ist oder nicht ? Bei fokussierbaren Lampen lässt sich meist der Kopf der Lampe durch drehen oder leichtes Vor- oder Zurück schieben bewegen. Dadurch bewegt sich im Innern der Lampe meist ein Reflektor, welcher das vom LED Chip ausgehende Licht nach vorne hin Bündelt. Ist der Strahl sehr gebündelt und auf einen Punkt fokussiert, so lassen sich auch Ziele in weiterer Entfernung beleuchten und die Reichweite ist demnach höher.

Wer ein bisschen mehr als eine völlig normale Taschenlampe benötigt dem sollten LED Taschenlampen mit wählbaren Modi gefallen. Die Modi lassen sich meist über den An- und Aus- Knopf der Lampe steuern, etwa durch mehrmaliges betätigen wie bei der LED Lenser P7.2. Die Modi regeln üblicherweise die Helligkeit der Lampe in mehreren Stufen oder bieten Effekte wie das schnelle blitzen (Stroboskop ähnlich) mit sich. Definitiv kein „Must Have“ aber meist doch eine Sinnvolles Feature !

Wichtige Faktoren bei der Wahl einer LED Taschenlampe sind demnach :

  • Verwendungszweck
  • Wasserdicht / Spritzwassergeschütztheit
  • Helligkeit / Leuchtweite
  • Fokussierbar (Ja/Nein)
  • wählbare Modi

Warum eine LED-Taschenlampe ?

Moderne LED-Chips ersetzen mehr und mehr herkömmliche Glühbirnen daher ist es ratsam eine Lampe mit LED Diode zu wählen. Gründe dafür sind vor allem:

  • Effizienz (größere Lichtausbeute)
  • geringer Verbrauch (längere Betriebszeit)
  • LebensdauerHier ein Beispiel eines Beamshots aus unserem Led Taschenlampen Test.

Aber warum ?

Durch geringen Stromverbrauch ist dank der effizienten Technik eine lange Betriebsdauer der Taschenlampen möglich. Die Lichtausbeute garantiert dabei ein Sehen und gesehen werden bei starker Dunkelheit. Die Leistungsfähigkeit von LED Chips nimmt dabei weiter zu. Außerdem wäre es kaum möglich mit Glühlampen ähnliche Leuchtleistungen zu erreichen. Vorteilhaft an LEDs ist die lange Lebensdauer von 50.000 h aufwärts was demnach eine lange Lebensdauer der Taschenlampe verspricht.

Die meisten Dioden stammen vom Hersteller Cree. In Taschenlampen der Marken Fenix, zweibrüder LED Lenser, Nitcore oder Thrunite kommen sie zum Einsatz. Die Farbtemperatur von LEDs ist kälter als herkömmliche Glühlampen. Das sollte jedoch kein Grund sein nicht zur LED-Taschenlampe zu greifen, denn Leuchtleistung und Lichtstärke sind einfach überragend. Wer sich ein Bild der Leuchtkraft mancher Taschenlampen machen will, kann im Internet Beamshots abrufen. Ein Beamshot ist ein Bild des Leuchtkegels um zu veranschaulichen wie hell die Lampen sind.

 


Welche Funktionen sollte meine Taschenlampe mit sich bringen ?

Ob IPX geschützt oder sogar ganz Wasserdicht , ob Batterie oder Akkumulator oder Stroboskop oder Regelung der Leuchtstufen, all die Funktionen kann eine Taschen- oder Stirnlampe mit sich bringen muss sie aber nicht. IPX Schutzklassen geben die Eignung von elektrischen Geräten für diverse Umgebungsbedingungen an und zertifizieren zum Beispiel Taschen- oder Stirnlampen als gewappnet gegen Spritzwasser.

Die genaue Bedeutung der verschiedenen Schutzklassen ist auf Wikipedia ausführlich erklärt. Gerade beim Camping oder anderen Outdoor– oder Survival Aktivitäten kann eine IPX Schutzklasse von Vorteil sein. Ist die Taschenlampe Wasserdicht, so kann sie sogar zum Tauchen verwendet werden.

Batterien und Akkus versorgen heutige Taschenlampen. Ob betrieben mit Akku oder Batterie macht in der Regel keinen Unterschied. Die Leuchtleistung und Farbtemperatur sowie Leuchtweite sind davon nicht beeinflusst. Allerdings ist es von Vorteil wenn die Lampe per Akku betrieben werden kann, da diese wiederverwendbar sind und für die Umwelt eine geringere Belastung darstellen.

 

Wo Taschenlampe kaufen ?

Deine Taschenlampe oder Kopflampe kannst du nahezu überall kaufen. Wir empfehlen jedoch den Kauf im Internet. Im lokalen Fachmarkt ist die Auswahl leider meist nur auf ein paar Modelle beschränkt, welche meist keine gute Leuchtkraft besitzen. Wer eine Taschenlampe geeignet für seinen Einsatzzweck (Outdoor, Unterwasser etc.) finden möchte der sollte sich informieren und aktuelle Modelle vergleichen. Beamshots aus dem Internet liefern bereits einen sehr guten Eindruck der Leuchtkraft sodass es nicht mehr zwingend notwendig ist die Lampe vorher in der Hand gehalten zu haben.

Sicher auf Amazon bestellen


Wenn wir  dir weiterhelfen konnten dann besuche doch auch unsere Facebook Fanpage 😉


Top